Magnetfeldtherapie

 

Diese Behandlungsmethode eignet sich vor allem bei Erkrankungen des Bewegungsapparates und wird häufig mit der Akupunktur kombiniert.

Magnete bewirken auf biologische Weise eine bessere und raschere Heilung bei Muskel- und Bänderrissen, gezerrten Gelenken, Frakturen sowie ein positive Beeinflussung bei bestimmten degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Wir verwenden eine gepulste Elektromagnetfeldmatte, auf der die Tiere während der Behandlung entspannt liegen. So kann die Polarität des magnetischen Feldes kontrolliert werden, sowie die Frequenz der Pulsrate und die Stärke des Magneten.